Oliver Moser, geboren 1984, entdeckte schon früh die Leidenschaft für die Fotografie.

 

Erst ging er beruflich aber einen anderen Weg. 

Von 2000 bis 2003 machte er eine Ausbildung zum Staudengärtner in einer Baumschule. Nach wenigen Jahren auf dem Beruf, und einer längeren Reise durch Irland, erhielt er eine Festanstellung in einer Gartenbau Firma, welcher er als Landschaftsgärtner für 6 Jahre treu blieb. Da die Freude zur Fotografie aber immer grösser wurde, entschloss er sich, 2012 einen Wechsel im Berufsleben zu wagen. So begann er noch im selben Jahr die Ausbildung zum Fotofachmann in der Fachrichtung Fotografie und schloss mit der Klassenbestnote ab. Auch seine Arbeiten während der Prüfung in den Bereichen Reportage und Studioarbeiten (Sachaufnahme), wurden als Beste des Abschlussjahres bewertet.

Seit seiner Ausbildung arbeitete er als Fotograf bei der Photo Vision Zumstein AG (früher Foto Video Zumstein AG) in Bern, wo er 2017 die Studioleitung übernahm.

Im Juli 2019 wagte Oliver den Schritt in die Selbständigkeit. In einem kleinen Atelier in der Berner Matte bietet er professionelle Aufnahmen in den Bereichen Bewerbungs- und Businessportaits, Produktaufnahmen, Reportagen, Portrait und Akt an.

 

Neben dem beruflichen Alltag fotografiert Oliver auch in seiner Freizeit mit Leidenschaft.

Portraitfotografie, Akt und Produktaufnahmen gehören dabei zu seinen Kerngebieten. 

Um sich weiterzubilden und um tieferes Wissen zu erlangen, absolvierte er, neben vielen verschiedenen Workshops, 2018 eine Schulung in Visagismus / Make-up Artist.